EUROPA PARK  A PROXIMITE DE NOS GÎTES 
           

Eine Reise ins Elsass

Das Elsass (frz. Alsace), mit Straßburg als Hauptstadt, ist eine im Nordosten
Frankreichs gelegene Landschaft und setzt sich aus den beiden Départements
Bas-Rhin (Unterelsass) und Haut-Rhin (Oberelsass)zusammen. Im Norden und
Osten grenzt die kleine Region an Deutschland und im Süden an die Schweiz.
Das Elsass erstreckt sich über den westlichen Teil der Oberreihnischen Tiefebene
bis auf das lothringische Plateau. Geografisch und auch politische (Europaparlament 
in Straßburg) gesehen liegt die Region direkt im Herzen Europas. Für tolle Urlaubstage
bietet das Elsass eine Vielzahl an Ferienwohnungen.

 
Straßburg – die Metropole im Elsass
Die Regionshauptstadt Straßburg (frz. Strasbourg) blickt bereits auf eine mehr als
2000  jährige Geschichte zurück und bereits 1988 wurde das Stadtzentrum, die
sogenannte „ Grande-Ile“, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Dazu
zählt unter anderem das bekannte Straßburger
 
Münster (Kathedrale Notre-Dame),
welches sich durch seine beeindruckende gotische Architektur auszeichnet. Die
Aussichtsplattform der Kathedrale bietet einen tollen Blick über die Dächer der Stadt. 
FürKunstbegeisterte ist das Palais Rohan mit seinen Museen (Kunstgewerbemuseum, 
Kunstmuseum und Archäologiemuseum)oder auch das Musée d’Art Moderne et
Contemporain gute Anlaufstellen. Besonders sehenswert ist das malerische
Stadtviertel Petite France (das kleine Frankreich)mit seinen zahlreichen Fachwerkhäusern
aus dem 16.
und 17. Jahrhundert. Auch einen Besuch wert ist das deutsche Viertel 
östlich der Altstadt. Hier können Urlauber die prunkvollen Bürgerpaläste und den
"Place de la République" (Kaiserplatz) bewundern. Nicht zu vergessen ist auch, dass
Straßburg das Zuhause des Europaparlaments, des Europarats und der Europäischen

Menschenrechtskommission ist – sie befinden ich im Europaviertel. Den Tag kann
man zum Beispiel in einer der vielen Winstubs  der Stadt ausklingen lassen und traditionelle 
Speisen, wie Flammkuchen oder Gugelhupf, und Weine des Elsass
probieren. Neben Straßburg sind aber auch die Städte Colmar und Mulhouse unbedingt
sehenswert. 
Für Weinliebhaber …
Die Region ist bekannt für ihre Weine. Man denke dabei an den Riesling, Gewürztraminer 
oder auch Pinot Noir. Wer die elsässischen Weine entdecken möchte, sollte einfach der
Weinstraße folgen und die 
Seele baumeln lassen. Die Elsässer Weinstraße ist eine der
schönsten touristischen Straßen Frankreichs. 
Mehr als 170 Kilometer führen die Besucher
durch die Weinberge und man kann dabei insgesamt 72 
Gemeinden kennenlernen.
Außerdem können mit speziellen Weinführungen fast alle Weingüter besichtigt 
werden
und es bietet sich die Gelegenheit etwas über die Welt des Weines und des Weinbaus
zu lernen.
… Naturfreunde und Wintersportler. Die Vogesen bieten als Mittelgebirge eine
wunderbare Aussicht von der Rheinebene bis hin zum Schwarzwald. Der Berg ist der
Vogesen ist der 1424 Meter hohe Grand Ballon. Im Winter warten mehr als 300 Kilometer
Piste aller Schwierigkeitsgrade auf alle begeisterten Wintersportler. Durch gut
ausgeschilderte Wege kommen aber auch Wanderfreunde nicht zu kurz. Außerdem liegen
in den Vogesen zwei Naturparks (der Regionale Naturpark Ballons des Vosges und der
Regionale Naturpark Vosges du Nord). 
Das Elsass ist eine vielfältige und reizvolle Region,
die Ihnen alles für einen schönen und erholsamen Urlaub bietet
.
 
Das Elsass Schöne Gegend geeignet zum wandern und radeln, die Wege sind vom Club Vosgien beschildert.
Das Elsass bietet eine landschaftliche Vielfalt : die Kette der Vogesen, entlang der Weinberg und die Elsass
Ebene.Besuchen Sie die Elsässische Weinstrasse,
die typischen Dörfer und Städte: Burgen, Festungen, Kirchen, Museen rivalisieren mit den wunderschönen
farbigen und blumigen Fachwerkhäuser. Das Elsass ist berühmt auch für seine Gastronomie und seine Weine: 
In gemütlichen Restaurants an der elsässische Weinstraße können Sie die köstliche elsässische Küche sowie
die elsässischen Weine kennenlernen. Das Elsass ist eine Region,die sich sein historisches Kulturerbe bewahren
konnte: Schlosser, Bürgen 
wie die grandiose Hoh-Königsburg, das meist besuchte Monumente Frankreichs,
Kirchen, Fachwerkhäuser, 250 Museen dabei das größte Automobilmuseum der Welt in Mulhausen, das
Unterlinden-Museum in Colmar.

 
 
 



Créer un site
Créer un site